wod 2016 introWOD 2016 - World Orienteering Day

Weil viele kleine Räder ein Uhrwerk ergeben- „Miteinand“ die Stadt neu entdecken.

Am 11. Mai 2016 – World Day of Orienteering – die IOF hat angeregt, der LKI ist gefolgt, aber diesmal stand nicht der Wettkampf im Vordergrund, sondern Fun Orienteering.

Aufgebaut als Foto OL wurden zwei neue Routen durch die Stadt erstellt. Das Besondere daran: detailverliebt, aufmerksam für die kleinen Schönheiten der Stadt und vom Kleinkind bis zum Rollstuhlfahrer für alle zu schaffen.

In Kooperation mit dem Projekt „Miteinand in Imst“ (miteinandimst.blogspot.com) wurden alle Imster Schulen, Vereine und Familien eingeladen teilzunehmen und so konnte am Ende des Tages die stolze Zahl von 360 Besuchern „ausgewertet“ werden.

Wie ein Uhrwerk, bei dem viele kleine Räder ineinander greifen, waren viele helfende Hände dabei. Eltern, die die Versorgung übernommen haben, „alten Hasen“, die sich um die Läuferinformationen gekümmert haben, im Gelände unterwegs waren und Hilfe angeboten haben, wo sie gebraucht wurde, und natürlich unsere LKI Kinder, die sich als Buddies zur Verfügung gestellt haben. Wie ein Uhrwerk das stetig seinen Lauf nimmt.

Bericht: Maria Luise Schnegg

 

>>>Link zu den Fotos von Thomas Egger

>>>Link zu den Fotos von Markus Bianchi

Additional information