samstag_introAm Samstag, 6. Mai fand in Finkenstein / Faakersee die ASKÖ Bundesmeisterschaft statt. Tirol war mit fast 30 OrientierungsläuferInnen recht prominent vertreten. Veranstalter waren die Naturfreunde Villach. Es wurden recht anpruchsvolle Bahnen geboten. Zieleinlauf dann mitten im Ort. Das bedeutet naturgemäß eine lange, kräfteraubende Laufstrecke am Ende des Wettkampfes. Trotzdem gab es noch zusätzlich den schon obligaten Wettbewerb um den schnellsten Zielsprint unter den Tirolern. Diesen internen Wettstreit gewann bei den Damen Heike Torggler und bei den Herren Wolfgang Ferrari.

Grundsätzlich war Kärnten eine Reise wert. Die Tiroler errangen zwei 1.Plätze, einen 2. und drei 3. Plätze.

Anschließend ging es weiter nach Pörtschach wo am nächsten Tag die Jugend- und Seniorenmeisterschaft und der 2. RL ausgetragen wurde.

Zielsprintwertung   
 Heike 0:17 Wolfgang 0:15 
 Karin 0:18 Mikael 0:17
 Johanna 0:19 Bernt 0:17
 Barbara 0:19 hgg 0:17
 Ines 0:22 Martin 0:19
 Helga 0:22  

 >>> Ergebnisse  

Additional information