Banner Bewegt im Park WebsiteBewegt im Park

Bereits zum dritten Mal fand heuer in Innsbruck das Projekt „Bewegt im Park“ statt, 23 Sportprogamme wurden von Juni bis September kostenlos in Innsbrucks Parks angeboten. Heuer war zum ersten Mal auch ein Orientierungslaufkurs dabei.

Adrian Wickert und Sophia Löschnig entwarfen rund um die Sillmündung auf der Karte Reichenau jeden Dienstag neue Bahnen für Groß und Klein. Die Erwartungen wurden übertroffen, und es waren über den Sommer hin weg mehr als 100 Teilnehmer dabei. Die Gruppe war bunt gemischt, groß, klein kompletter Ol Neuling oder alter Hase alles war vertreten. Manche kamen nur einmal, andere besuchten uns treu bei fast jeder Einheit und jedem Wetter.

Einige waren sogar so begeistert, dass der Wunsch nach einem Vereinstraining laut wurde.

Alles in allem würde ich sagen das Projekt war ein voller Erfolg und vielleicht können wir in Tirol wieder ein paar neue Gesichter in der Ol Szene begrüßen.

Additional information